2014 Bild aller gesponserten Kinder

Reisebericht Nepalreise September 2015Äußere Umstände erschweren Hilfsprojekt des Rastatters Jörg Overlack, Rastatter planen Nepal-Reise im März

Rastatt (rw) - Durch die Krisen im Nahen Osten und die Flüchtlingsströme nach Europa ist es in den Medien um das gebeutelte Nepal ruhig geworden. Dabei wurden am 25. April 2015 und bei einem zweiten Erdbeben fast 9 000 Nepalesen getötet und rund 90 000 Häuser total zerstört. Der Rastatter Jörg Overlack, seit 1993 mit verschiedenen Kinderprojekten im Land unter dem Dach der Welt aktiv, bedauert als Kenner mit besten Kontakten nach Nepal, dass angelaufene Akionen durch politische Rahmenbedingungen gebremst werden.

zum Dokument bitte hier klicken.

Zum Seitenanfang