2014 Bild aller gesponserten Kinder

Wir haben unsere Internetseite überarbeitet. Ab sofort finden Sie hier alle Artikel die für unserer Projektet veröffentlicht wurden.

nepal 2016Eine Reise nach Nepal in dieser Konstellation war für uns alle eine Premiere, weil wir erstmalig mit der gesamten Familie (10 Personen, inkl. vier Enkelkinder 15, 13, 11 und 9 Jahre) unser 23 Jahre altes Nepal-Kinder-Hilfsprojekt vor Ort vorstellen konnten.

Nepal Kinder highNepal 2015

Liebe Nepalfreunde

Aufgrund besonderer Ereignisse 2015 möchten wir Dir/Euch/Ihnen einen Bericht über unser Nepal-Kinder-Projekt geben.

Hier download zum Bericht

Reisebericht Nepalreise September 2015Grund: Anfang August 2015 wurde ich von Krishna und Vijay angerufen, dass ich zur Verteilung der Spendengelder dringend nach Nepal kommen soll, um vor Ort Entscheidungen zu treffen. Sie seien hiermit überfordert.

Somit flog ich am 29.08.2015, mit Air India über Delhi nach Kathmandu.
Leider wurde das komplette Gepäck in Delhi stehen gelassen, da die Air India einen Großauftrag Luftfracht zu transportieren hatte.

zum Dokument bitte hier klicken.

Reisebericht in Englisch

Reisebericht Nepalreise September 2015Äußere Umstände erschweren Hilfsprojekt des Rastatters Jörg Overlack, Rastatter planen Nepal-Reise im März

Rastatt (rw) - Durch die Krisen im Nahen Osten und die Flüchtlingsströme nach Europa ist es in den Medien um das gebeutelte Nepal ruhig geworden. Dabei wurden am 25. April 2015 und bei einem zweiten Erdbeben fast 9 000 Nepalesen getötet und rund 90 000 Häuser total zerstört. Der Rastatter Jörg Overlack, seit 1993 mit verschiedenen Kinderprojekten im Land unter dem Dach der Welt aktiv, bedauert als Kenner mit besten Kontakten nach Nepal, dass angelaufene Akionen durch politische Rahmenbedingungen gebremst werden.

zum Dokument bitte hier klicken.

26.03.2015 Mit Flug Air India Ffm- Dehli -Ktm haben wir unsere alle 2 Jahre stattfindende Gemeinschaftsreise angetreten. Die Gruppe umfasste 25 Teilnehmer, davon 16 Personen aus dem Kreis der August-Renner-Realschlue Rastatt.

Erstmalig waren wir in Kathmandu im Malla-Hotel untergebracht.

Zum Seitenanfang